Mittwoch, 30. September 2009

:)

Mmhh, ist hier noch jemand?
Also ich lebe noch. Ja, ich weiss, das haettet ihr alle nicht mehr gedacht. Ich schaff es nicht so wirklich hier am Ball zu bleiben.

Was ist so passiert bei mir?

Jacoby geht mittlerweile zur Preschool :) Jeden Dienstag und Donnerstag von 8.30am bis 12pm. Ich fahre ihn morgens hin und hol ihn mittags wieder ab. Dann gehts nach Hause, wir essen lunch und gegen 1pm geht er fuer 2-3 Std schlafen :-D Muss ich extra sagen, dass ich Dienstag und Donnerstag liebe? :-D
Gestern war auch das erste Mal, dass er nicht geweint hat, als ich ihn morgens abgesetzt habe. Ich bin so stolz auf meinen Grossen :)

Ausserdem redet er auch schon richtig viel! Er versteht ganz viel deutsch und auch englisch und redet seit dieser Woche auch sehr gerne in deutsch mit mir :) Vor zwei Tagen hat er es geliebt, den ganzen Tag lang "Flugzeug" zu rufen :-D Hat dann aber auch immer erwartet, dass sobald er eins ruft, dieses dann auch durch unser Wohnzimmer fliegt. Naja, da ist er dann immer etwas sauer gworden, dass das nicht geklappt hat :-D
Er fragt aber auch schon selbstaendig nach Hilfe wenn er welche benoetigt. Zum Beispiel beim Tueren oeffnen oder aehnlichen Situationen kommt von ihm dann entweder "elp" oder "ife" :-D So suess! Ach ja, Flugzeug wird bei ihm zu einer Art "fuzeug" :-D

Ansonsten hat sich hier nicht viel veraendert. Ich lerne neue Leute kennen, geniesse mein Leben hier, hab Spass mit Freunden und meiner family und freu mich auf die geplanten Urlaube :)

Anfang November gehts ins Disenyland nach LA und einen Tag nach meinem Geburtstag fliegen wir nach Hawaii fuer eine Woche :)
Im Dezember gehts dann nach Vegas um meinen Geburtstag zu feiern und evtl werde ich auch nochmal Papas Tante in North Carolina besuchen :)
Und dann ist auch schon Weihnachten! Die Zeit verfliegt hier nur so!
Mir wird momentan immer mal wieder klar, das sich nur noch 6,5 Monate Arbeit vor mir habe! Das ist gar nichts mehr! Ich habe jetzt schon manchmal ein doofes Gefuehl wenn ich mit Jacoby kuschel und mich dran erinner, dass ich das "bald" nicht mehr machen kann. Ich weiss, es sind noch 7 Monate, aber dennoch, der Gedanke des Abschieds ist mittlerweile in meinem Hinterkopf eingezogen und kommt ab und zu zum Vorschein. Ich geniesse aber meine Zeit hier, Jacoby vertraut mir immer mehr, ruft mich ganz oft abends nochmal hoch, nimmt mich mit in mein Zimmer und will dann mit mir auf meinem Bett liegen und kuscheln etc... sowas macht er mit seinen Eltern nie. Suzanne wird immer neidisch wenn er mit mir kuschelt und bei ihr dann nur wild im Bett rumturnt. Hehe, ich freu mich immer, wenn er von mir den Ruecken gekrault haben will oder sowas :)

Ich hab mir dann vor zwei Wochen auch endlich mein Tattoo stechen lassen :) Habe ja schon lange drueber nachgedacht, dann bei Franzi zugeguckt und mir dann auch endlich selber nen Termin geholt :) Und ich liebe es! Ach ja, es ist auf dem rechten Fuss :) Bild hab ich grade nicht zur Hand, kommt vllt noch ;-D

Heute bin ich off, aber bin zu Hause, da ich in letzter Zeit zu viel Geld ausgegeben habe :-D das Tattoo, neue Schuhe und Oberteile... ja, kostet alles Geld :-D

Mir geht es aber immer noch gut hier! Ich liebe meine Familie und geniesse die Zeit mit ihnen, die Zeit mit meinen Freunden und einfach die Zeit, die ich hier noch habe :)

Mittlerweile hat sich auch schon was bei meinen Praktikumsplaenen getan. Ich wuerde natuerlich gerne ein Praktikum hier in San Jose machen, aber das ist unmoeglich, da nur Studenten oder schon ausgelernte Kraefte gesucht werden. Naja, ich habe mich ja sowieso schon vor einiger Zeit bei dem DRK beworben und habe nun auch einen Brief bekommen, dass ich meinen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben einschicken soll. Das werde ich dann in naechster Zeit mal verfassen und hoffe, dass ich evtl schon naechstes Jahr Anfang Juli anfangen kann, so dass es nachher mit dem Studium besser klappen wird :)
Ach ja, ich wuerde gerne in die Niederlande gehen fuer das FSJ. Dort koennte ich in einer Behindertenwerkstatt oder einem Wohnheim fuer Behinderte arbeiten. Mal sehen, ob es alles klappt :)

Ich freue mich immer, dass hier wirklich noch Leute mitlesen und auch kommentieren :) Danke dafuer!! :)
Liebe Gruesse aus dem mittlerweile etwas herbstlichen San Jose :)
Franzi :)

Kommentare:

  1. Ich lese noch und freue mich sehr, dass es dir so gut geht. Ich denke fast täglich daran, dass ich dich ja nochmal besuchen kommen will. Irgendwie kriegen wir das auch hin!
    Genieße erstmal deine Zeit...wir müssen bald skypen und dann will ich Jacoby reden hören!
    Den kleinen süßen, der jetzt ja schon groß und süß ist!
    Achja, ich freu mich sehr für dich, dass es dir so gut geht.
    Ich drücke dich und freue mich immer von dir zu hören und lesen!
    Kuss

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese auch noch! :) Verfolge die Blogs aber mittlerweile einfach über nen Google-Account und da fällt es irgendwie gar nicht so auf wenn mal wer längere Zeit nicht schreibt :)
    Liebe Grüße aus Colorado,
    Madita

    AntwortenLöschen
  3. Oh mal wieder was von dir! Wie toll!
    Ich weiß wie schwer es ist einen Blog zu führen, ich bin im Moment immer noch am Motivation suchen um weiter nachzutragen ;)
    Um so mehr freu ich mich wieder was von dir zu hören!
    Hach Jacoby in der Preschool... Ich bin sooo neidisch!! :D

    Grüß den kurzen lieb von mir und sag ihm dass ich es super finde, dass er so lieb zu dir ist! :) Da gabs ja auch andere Zeiten ;)

    Ich bin morgen übrigens schon seit 12 Wochen in Colorado, ay, unglaublich, was?
    Die Zeit ist mir viel zu schnell...

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich freu mich ueber deinen Eintrag :)
    Es ist wirklich supi, dass Jacoby jetzt in die Preschool geht und es ihm da gefaellt! Ich kann dir echt glauben, dass du deine freie Zeit leibst! Geniess es!
    Eure Reiseplaene klingen ja toll- da ist was los in den naechsten Monaten.

    Liebste Gruesse aus KC,
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Franziska,
    zuerst einmal Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!
    ich lese auch noch, wenn auch selten und dieser Eintrag von dir ist ja auch schon eine Weile her. Irgendwie gehört es nun eben schon dazu dich in Kalifornien zu wissen. Das bedeutet nicht, dass ich nicht an dich denke und häufig davon berichte. Zum Kuscheln ab nächstem Jahr kann ich dir zwei süße Cousins anbieten die du dann einfach oft besuchen kommen musst. Aber die Trennungsgedanken kann ich auch verstehen... das wird nicht leicht! Aber du hast auch alles andere geschafft, ws du dir vorgenommen hast. So zu denken hilft vielleicht!
    Nutze ich nun diesen Kommentar um dir noch mehr zu schreiben oder gibts noch eine Möglichkeit! Tetje möchte die "Sik amal" (Musik nochmal) von oben hören. Weil ich mnur schreibe beißt er derweil in den Schreibtisch. Die Sprachensprünge gibts bei ihm auch. nur mit platt;-))
    Lass dich verwöhnen heute und die Woche auf Hawai!!
    Eine liebe Umarmung meiner Nichte mit Tattoo!! von Claudia

    AntwortenLöschen