Freitag, 26. September 2008

Jacoby is waking up =)

video

gefilmt und vertont von Suzanne ;)

Samstag, 20. September 2008

Wochenende :)

Und schon ist wieder Wochenende :) Da freut man sich doch immer am meisten drauf!

Was ist bei mir diese Woche noch passiert?! Ich glaube nicht mehr wirklich viel...
Dnnerstag war ein, vom Gefühl her, sehr langer Tag.
Johanne ist wie immer vorbeigekommen, wir haben geredet, Postkarten geschrieben, Jacoby bespaßt und gekocht... okay, diesmal gabs ur Armen Ritter mit Früchten, aber es war sehr lecker :)
Abends war ich dann auch nur zu Hause, habe ein bisschen meine Sachen ausgepackt und joa, das wars auch schon :-D

Gestern war ein ganz normaler Tag. Ich hab meine Fotos hochgeladen, diary geschrieben, und meine Gilmore Girls Folgen der Woche geguckt... habe ja drei Tage verpasst ;)

Gestern Abend waren wir dann für die piza night bei Suzannes Freundin Karen. Ihr Au Pair und eine Freundin von dem Au Pair waren auch da... haben uns nett unterhalten. Würde euch gerne die Namen aufschreiben, aber ich hab keine Ahnung wie man sie schreibt. Die beiden sind aus Thailand und naja, die Namen kannte ich bis jetzt noch nicht :-D

Nachdem wir dann wieder zu Hause waren, war ich nur noch im Internet. Habe Nana Fotos geschickt und dabei dann Samantha Who geguckt :) Hach ich sollte escht mal gucken ob die Serie hier noch läuft :)

Nachher hole ich Sina von der BART Station ab, da sie mich heute besuchen will ;) Feu mich schon drauf :)
Heute Abend gehts dann zu Willow Street, wohin auch sonst :-D
Was wir vorher machen steht noch nicht fest... mal schaun ;)

Morgen muss ich dann von 11.30am bis 2.30pm babysitten und von 3pm bis 7pm hab ich dann mein Clustermeeting. Mal sehen wie das wird... wir machen bei einem Au Pair eine BBQ and Spa party... mal schaun ;)

Euch ein schönes Wochenende,
Fran :)

Freitag, 19. September 2008

Urlaub in Wisconsin =)

Jaaa, Urlaub!!

Auch wenn es leider viel zu kurz war, hatte ich doch eine super Zeit bei Christina :)

Also, fangen wir vorne an:

Samstag bin ich um kurz nach 5 aufgestanden, damit Suzanne mich dann um 5.45am zum Flughafen bringen kann. Ich musste da dann noch ne Stunde rumsitzen und dann ging es auch schon wirklich los :)

Habe nen Platz bei den Notausgängen bekommen und hatte also seeeehr viel Beinfreiheit, sehr schön :-D

Nach etwas über vier Stunden Flug bin ich dann in Chicago angekommen, hab auf mein gepäck gewartet, dann den shuttle zum O'Hare Flughafen gesucht um von dort aus den Bus nach Milwaukee zu nehmen.... Das der auch von Midway aus gefahren ist, wusste ih erst für die Rückfahrt, naja egal ...

Ich war dann auch gegen 5.20pm in Milwaukee am airport und dort wurde ich dann von Christina und ihrer Gastmom abgeholt :)
Da hab ich Christina dann nach über einem Jahr mal wiedergesehen :)

Wir sind dann zu Christina gefahren, haben dort noch mit der family Abendbrot gegessen und sind dann in ihrem Zimmer gewesen und haben gequatscht und gelacht :-D
DIE Hauptbeschäftigung meiner Zeit bei ihr :-D

Sonntag haben wir dann etwas länger geschlafen, uns gemütlich fertig gemacht und dann mit ihrer Familie brunch gegessen.

Danach haben wir uns dann mit Corinna bei target getroffen, sind danach noch in die Mall gefahren und dann ging es direkt zu Ellinore, einem Au Pair die ihren 21.Geburtstag gefeiert hat. Abends waren wir gegen halb neun wieder bei ihr und dann auch wieder im Zimmer... da gings dann wieder um alle wichtigen Themen, sprich wir haben uns den Mund fusselig gequatscht. Ich kann nur sagen: es war GEAD! :-D

Montag musste Christina arbeiten, also habe ich ihr dabei Gesellschaft geleistet. Ich habe an dem Tag Postkarten geschrieben, musste dem mail car hinterherrennen, damit auch wirklich alle mitgenommen werden und nachmittags, als dann alle drei kids zu Hause waren, haben wir UNO gespielt und einen kleinen Spaziergang in der Nachbarschaft gemacht :)

Abends sind dann Christina, Corinna, Christina und ich noch zur Cheesecake Factory gefahren und haben da lecker zu Abend gegessen. Boah war das lecker da und es gab soooo riesige Portionen!! Und sooo leckeren Käsekuchen :-D YUMMI!
Nachdem wir wieder zu Hause waren, wurde wieder das allabendliche Programm durchgezogen, sprich lachen und quatschen bis zum Umfallen :-D

Dienstag mussten wir dann auch wieder früh aufstehen, da es nach Chicago ging. Wir haben den Bus um 8.30am genommen, waren dann gegen 11am in Chicago und sind losgestiefelt.
Eigentlich hatten wir geplant eine "GoChicago Card" zu kaufen, aber da wir einfach keinen Ort finden konnten bei dem sie uns welche verkaufen wollten(obwohl diese Orte im Internet stehen!!) haben wir uns dann entschlossen, einfach ohne Karte rumzulaufen... Christina hat sich nen Reiseführer gekauft, wir haben überlegt was wir auf jeden Fall machen wollen und sind dann losgegangen. Wir haben uns auf den Weg zum See gemacht, sind dort dann zum Planetarium und dem Aquarium gelaufen und von dort mit dem Wassertaxi zum Navy Pier.
Danach ging es dann noch fix zum Sears Tower, wo wir dann auch raufgefahren sind und einen supertollen Ausblick auf Chicago hatten!

Wir mussten uns allerdings etwas sputen, um dann noch unseren Bus um 5.30pm zu erwischen. Das hat alles geklappt, wir hatten noch kurz Zeit uns was zu trinken zu holen und dann ging es schon wieder nach Hause...

Auf dem Rückweg von der Amtrak Station nach Hause haben wir uns dann ein bisschen verfahren, aber es ging alles gut und wir sind heile zu Hause angekommen.
Abends wurde wieder gequatscht und gelacht, wie jeden Abend also :-D

Am Mittwoch musste Christina wieder arbeiten. Ich habe meine Sachen gepackt, wir waren noch mit Myles auf dem Spielplatz, als Trina in der Schule war und gegen 1.40pm ging es dann auch schon los zum Busstop. Christina hat mich mit Myles und Trina da hingefahren und da hieß es dann wieder Abschied nehmen :(

Ich habe dann 3 Stunden gebraucht um am Midway airport anzukommen und war dann gegen 9.30pm wieder in San Jose, wo ich von Tim abgeholt wurde.

Zu Hause haben Tim und Suzanne mir dann gesagt, dass sie mich vermisst haben, da es so leise war ohne mich hier im Haus. Es fehlte einfach das Gefühl, dass hier noch eine Person lebt. Hach wa das schön zu hören :)

Es war ein superschöner Urlaub! Ich bin richtig froh, dass wir das so spontan geplant und auch direkt umgesetzt haben :)

Vielen Dank nochmal, dass ich bei dir wohnen durfte und auch nochmal ganz liebe Grüße an deine Familie, Christina :)

Ich freue mich schon darauf, wenn Christina und Corinna ich dann Ende Januar hierin CA besuchen kommen ;)

Das war mein urlaub, Bilder gibts schon bei meinVZ und ich bin auch schon dabei einen anderen Anbieter zu suchen, so dass diejenigen unter euch, die nicht bei meinVZ/studiVZ sind auch photos gucken können :)

Ganz lieben Gruß an euch alle, ich freu mich auf eure Kommentare ;)
Fran :)

Freitag, 12. September 2008

night night

So, nochmal ganz schnell ein Beitrag von mir...

Morgen gehts in den URLAUB!!!

Hach was freu ich mich :)

Ich werde morgen um 5.45am von Suzanne zum airport gebracht und um 7.20am geht dann mein Flieger nach Chicago, wo ich gegen kurz nach 1 landen soll. Dort muss ich dann den shuttle zum O'Hare airport finden um von dort aus dann mit dem Bus nach Milwaukee zu fahren.... das dauert dann nochmal 1,5 Std und da werde ich dann von Christina abgeholt :)

Gestern war Johanne bei mir und wir haben den Tag zusammen verbracht und gestern Abend bin ich dann noch mit Jacoby und Suzanne essen gegangen. Tim war bei seiner Pokernight.... joa... Suzanne will jetzt nicht nur, dass ich verlänger, sondern, dass ich entweder in der Zeit jemanden zum heiraten finde, oder aber ich soll dann zum studieren wiederkommen... mal schauen welchen Plan sie weiterhin verfolgen wird :-D

Ich nehm das alles nicht so ernst ;)

Mein heutige Tag war ganz angenehm... Marie ist irgendwann vorbeigekommen und hat den tag hier verbracht.... heute Abend war wie immer Pizza night und jetzt gehts für mich ins Bett! Ich könnte so umfallen, also höchste Zeit ;)

Euch ein schönes Wochenende, genießt die letzten Sonnentage in Deutschland :-P

Ganz liebe Grüße, ich freu mich über jeden Kommentar :-P
Fran :)

Donnerstag, 11. September 2008

ich mal wieder ...

Ich weiß, ich habe mich lange nicht mehr gemeldet. Das tut mir auch leid!
Okay, was ist in letzter Zeit so passiert?

Carina ist gut in Deutschland angekommen, Melli und ich waren am Lake Tahoe, Sina hat mich übers Labour Day weekend besucht, ich habe gebabysittet und bin mal wieder mit nem Schaltwagen gefahren... joa, das wars ;)

Vielen Dank für die Aufmerksamtkeit :-P

Das Wochenende mit Melli war total schön :) Ich hab sie am Busbahnhof abgeholt und es war wirklich schön sie wiederzusehen :)
Wir sind dann zu mir gefahren, sie hat eine kurze Hausführung bekommen und dann gings gegen drei auch schon los... Wir haben allerdings auch ca 6 Stunden für den Weg gebraucht, da man mit nem kleinen Kind doch mal anhalten muss.... Kurz bevor wir da waren gabs dann auch noch unterwges dinner.

Das Haus ist einfach riiiiiiesig!! Es ist nicht neumodisch eingerichtet, aber doch sehr gemütlich und es können 21 Personen da schlafen... 19 davon in Betten und dann noch zwei auf Matratzen die schon dort sind... und dann gibt es aber auch noch Platz im Haus für mindestens 15 weitere Personen auf Isomatten oder sowas ;) Also echt riesig :-D

Am Freitag Abend haben wir nicht mehr viel gemacht...
Samstag wurden wir dann recht früh von Jacoby geweckt, da er einfach mal die Spielzeuge ausprobiert hat... sprich wie hart kann man sie auf den Boden schlagen und wie lange braucht man um die im Raum darunter schlafenden Leute zu wecken.. ich sag mal so, er ist ein Meister darin!

Samstag sind wir dann alle in den kleinen Ort gefahren und haben uns dort dann getrennt.. Melli und ich haben uns die ganzen Geschäfte angeguckt, ein bisschen Geld ausgegeben und einfach mal bei Starbucks rumgesessen :-D

Tim hat uns dann wieder abgeholt, abends gings dann zum Dinner in einen Nachbarort und als wir aucf unseren Tisch gewartet haben, haben wir gesehen, dass im Nachbarrestaurant eine Hochzeit stattfindet... schön am Strand, mit Blick auf den See, sah schon gut aus :)


Ach ja, die Zeit die wir im Haus mal so für uns hatten, haben wir zum Billardspielen genutzt :-D

Sonntag Morgen haben wir einfach relaxed... lecker gefühstückt, Billard gespielt, und dann ging es nochmal zum See um ein paar Fotos zu machen... ggen 2 sind wir dann auch schon wieder nach Hause gefahren, da man ja mindestens 4 Stunden unterwegs ist.... gegen sieben waren wir dann bei mir, Tim und ich haben dann noch Melli nach Hause gebracht und waren dann gegen halb neun wirklich zu Hause...
Das Wochenende war richtig schön, ich hab mich gefreut Melli wiederzusehen und amLake Tahoe ist es einfach nur very beautiful!! Muss da nochmal hin :)

Ja, unter der Woche hab ich bestimmt normal gearbeitet... kann mich da nicht mehr so ganz dran erinnern ;)

Am Labourday Wochenende war Sina dann bei mr :) Sie ist Samstag Morgen angekommen, ich hab sie in Fremont von der BART station abgeholt und dann ging es kurz nach Hause... alerdings nu rum ihre Sachen abzuladen und hallo zu sagen... danach ging es dann sofort zum shoppen :-D erstmal hab ich ihr target gezeigt und dann gings noch zur greatmall... da haben wir danna uch gut Geld ausgegeben :-D
Gegen fünf mussten wir dann schon bei meinem Babysitterjob sein.... wir haben da dnn erstmal Pizza gegessen und sind dann mit den beiden noch rausgegangen.... gegen acht gings dann auch schon ins Bett.... gegen neun wurden sie nochmal wach, da die anderen Jungs ins Bett gegangen sind... ja, bei Suzannes Mutter leben momentan noch zwei weitere Familien... also irgendwie ist es sehr voll da und stressig und laut....

Wir haben für den Abend 65$ bekommen... also 10$ pro Std. nicht so viel aber eben immerhin Geld nech ;)

Am Sonntag kam Lousia(Freundin von Sina, auch Au Pair) zu uns und wir sind dann zu dritt shoppen gefahren.. diesmal ging es in die Oakridge Mall... danach sind wir dann noch essen gegangen und haben nachher noch hier zu Hause den Film 21 geguckt.. Suzanne und Tim hatten sich den gekauft, allerdings ist er dann 8 Minuten vor Ende expired... sprich wir konnten das Ende nicht gucken :-/ Tim hat uns dann erzählt was noch passiert ist :-D

Montag waren wir dann bei IKEA :-D Ja, hier gibts IKEA und es ist toll und man fühlt sich schon ein bisschen wie in Deutschland =)

Wir haben beide ganz schöne Sachen gefunden und auch jeder etwas mehr als 80$ dort gelassen, aber dafür ist mein Zimmer jetzt auch etwas bunter... okay, apfelgrüner :-D

Gegen fünf hab ich Sina dann wieder zur BART Station gebracht und bin wieder nach Hause gefahren...
Abends ist Marie dann noch vorbeigekommen und wi rhaben uns lange unterhalten...

Die letzten beiden Mittwoche(?!) habe ich nachmittags gebabysittet. Ich habe Carinas Exgastfamilie ausgeholfen... Habe dort ja auch am Labourday Weekend die Katze gefüttert udn so für alle drei Sachen insgesamt 145$ bekommen :-D Ja, das hat sich gelohnt ;)

Mit den kids war es eigentlich ganz entspannt, auch wenn sie beim ersten Mal nach dem schwimmen gehen so müde waren, dass sie sich erstmal Zoffen mussten.. naja, das haben wir auch überlebt.
Beim babysitten habe ich dann auch mal wieder nen Schaltwagen gefahren! Es war schon sehr ungewohnt aber es hat alles geklappt. Ich hab erstmal vergessen den Gang reinzumachen, aber danach gings dann :-D

Letztes Wochenende habe ich am Samstag die Zeit mit Johanne verbracht, wir waren shoppen( was auch sonst) und haben dann abends bei mir gekocht. Gegen neun ist dann Melli gekommen und über Nacht geblieben :)

Am Sonntag haben wir Marie abgeholt, sind zur Valley Fair Mall gefahren und danach dann noch zum flea market. Also auch mal wieder einen Tag mit shopping verbracht.

Melli wurde gegen 6 wieder abgeholt und ich bin dann zu Hause geblieben udn habe mich einfch mal ein bisschen ausgeruht :)

Ok, ich glaube jetzt wisst ihr die wichtigsten Dinge...

Kommenden Samstag geht es zu Christina nach Milwaukee :) Ich freu mich schon soo doll da drauf :)

Ok, es sollte jetzt reichen ;)

Euch eine schöne Restwoche, ein schönes Wochenende, mal sehen wann ich mich wieder melde ;)

Bis bald,
Fran ;)